Willkommen im Hotel-Gasthof Wasserschloß

Wohlfühlen und genießen in Mitwitz im Frankenwald

Liebe Gäste,

Unser Hotel und unser Außengastronomie ist ab Donnerstag, 3. Juni 2021 wieder geöffnet.

Ab Dienstag, 8. Juni ist auch unsere Innengastronomie wieder für Sie geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Speisenkarte ist natürlich auch weiterhin -ToGo- möglich von Dienstag-Samstag 17.00-20.00 Uhr Hier können Sie sich unsere Außer-Haus-Karten downloaden:

Speisekarte Terrasse und zum Abholen ab 03.06.2021

Speisekarte Sonntag Mittag 06.06.2021

Speisekarte Terrasse und zum Abholen ab 03.06.2021

Speisekarte Terrasse

   und zum Abholen ab 03.06.2021

                                        

        Tomaten-Macchiato mit Milchschaum   4,70      

Spargelcremesuppe mit Sahnehaube   4,40

****

Damwildbraten vom Häusleser Berg, Preiselbeeren

hausgemachte Eierspätzle und Apfelrotkraut   15,80

Kalbsrahmbraten aus der Keule

Scheiben vom fränkischen Serviettenkloß und Salat   12,80

saftiges Putensteak mit Grillgemüse

auf Bandnudeln und Tomatenconfit   13,20

Schnitzel „Philadelphia“ in Cornflakes paniert

dazu Kartoffelsalat und Salatteller   10,90

Schnitzel nach Wiener Art mit frischem Spargel

zerlassener Butter und Salzkartoffeln   16,30

oder Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln   17,30

Rumpsteak Madagaskar (ca. 220 g) mit Pfefferrahmsauce

Kartoffelkroketten und Salat   22,80

Spare Ribs vom Rind ca. 600 gr.

Folienkartoffel mit Sauerrahm, Grillsauce und Krautsalat   14,80

Spelunkensteak vom Schweinenacken

mit Röstzwiebeln, Speckscheiben und Käse überschmelzt

Pommes Frites und einem Salatteller   12,50

Seelachsfilet im Eimantel gebraten

auf Wurzelgemüse, zerlassene Butter und Salzkartoffeln   14,20

Schlemmertoast mit Rinderfiletscheiben und grünem Spargel

Sauce Hollandaise, Salatgarnierung   13,50

Portion frischer Spargel mit heißgeräuchertem Wacholderschinken

Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln   14,70

Salatschüssel Schlemmertraum

mit warmen Putenbruststreifen, gerösteten Kernen, Ei und Toast   8,80

Vegetarisch: gratinierte Käsespätzle mit Bärlauch und Käse überbacken   9,80

 

Vegan: Selleriescheiben im Tempura-Teig gebacken auf Wirsinggemüse

und Süßkartoffelpommes   11,50 

 

Frankenwald-Burger mit Rindfleisch vom Weidelandrind

Salat, Tomate, Käse und Speckscheibe   7,50

NEU: Lachs-Burger mit gegrilltem Lachs, grünem Spargel

rote Zwiebeln, Honig-Senf Sauce und Salat   8,50

dazu Pommes frites oder Kartoffelspalten je 2,00

Süßkartoffelpommes 3,00   Grilldip oder Sauerrahmdip je 1,00

 

Matjesheringe nach Hausfrauenart

mit Zwiebeln, Äpfel und Gurken in Sauerrahm, dazu Salzkartoffeln   9,70

2 Coburger Bratwürste

auf Sauerkraut mit Brot und Senf   5,80

hausgemachte Bratwurstfülle mit „Musik“

mit Senfdressing, Zwiebeln und Röstkartoffeln   7,50

hausgemachtes Schaschlik mit Baguette   6,50

Brotzeit-Trio

Matjes nach Hausfrauenart, hausgemachtes Gwörch und Wurstsalat

mit Brot und Butter   9,00

Extras: Brot 1,00   Butter 0,20

****

Panna Cotta mit Erdbeerpüree   3,50

Eisbecher Romanoff mit frischen Erdbeeren, Vanilleeis und Sahne   6,00

Copa Negro mit Schokoladeneis, Eierlikör und Sahne   5,10

Gemischtes Eis mit Sahne 4,30    ohne Sahne 3,70

Milchshake mit Erdbeer-, Vanille- oder Schokogeschmack   2,80

Eiskaffee mit Vanilleeis und Sahne  4,50

hausgemachtes Cappuccino Frappé   4,30

Hinweise zur Corona-Pandemie

Hinweise zur Corona-Pandemie

Maskenpflicht
Gäste ab dem 15. Geburtstag haben im Innenbereich eine FFP2-Maske und Vermieter und Personal eine medizinische Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen zu tragen. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
▪ Ausgenommen von der Maskenpflicht für Gäste ist die eigene Wohneinheit; die Maskenpflicht entfällt außerdem für Gäste am Tisch des Restaurantbereichs
Von der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind nur ausgenommen:
▪ Kinder bis zum sechsten Geburtstag

Vom Besuch von Beherbergungsbetrieben oder touristischen Unterkünften sind ausgeschlossen:
▪ Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion,
▪ Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen

Antigen-Schnelltests
Antigen-Schnelltests zur Eigenanwendung („Selbsttests“) müssen vor Ort (alle weiteren 48 Stunden) unter Aufsicht des Veranstalters/des Betreibers oder einer vom Veranstalter/Betreiber beauftragten Person durchgeführt oder überwacht werden. Im Schutz- und Hygienekonzept des Veranstalters/des Betreibers sind Maßnahmen zur Verhinderung von Menschenansammlungen und zur Umsetzung der allgemeinen Hygieneregeln vorzusehen. Zeigt ein Selbsttest ein positives Ergebnis an, ist der betroffenen Person der Zutritt zu verweigern. Die betroffene Person sollte sich sofort absondern, alle Kontakte so weit wie möglich vermeiden und über den Hausarzt, das Gesundheitsamt oder die Rufnummer 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung einen Termin zur PCR-Testung vereinbaren.

Ausgestaltung des zu überprüfenden / auszustellenden Testnachweises:
Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV in Verbindung mit § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind. Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. Sowohl genesene als auch geimpfte Personen dürfen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen. Bei Ihnen darf zudem keine aktuelle Infektion mit dem Corona-virus SARS-CoV-2 nachgewiesen sein. Geimpfte bzw. genesene Personen haben vor der Nutzung eines testabhängigen Angebotes einen Impfnachweis bzw. einen Genesenennachweis im Sinne der SchAusnahmV vorzulegen.

Speisekarte Sonntag Mittag 06.06.2021

Speisekarte für Terrasse

   und zum Abholen für Sonntag den 06.06.2021

   

 

Leberknödelsuppe mit Gemüsejulienne   4,20

Spargelcremesuppe mit Sahnehaube   4,40

****

Kamerunlammbraten in der Rosmarintunke

Speckbohnen und Thür. Klöße   15,20

Gänsebrust knusprig aus dem Ofen

Apfelrotkraut und Thür. Klöße   14,50

Rehbraten aus heimischen Wäldern

Preiselbeeren, Apfelrotkraut und Thür. Klöße   15,80

fränkischer Sauerbraten aus der Rinderhüfte

Apfelrotkraut und Thür. Klöße   11,30

Kalbsrahmbraten aus der Keule

Thür. Klöße und Salat   12,80

Jägerbraten vom Schweinenacken mit Waldmischpilzen

Thür. Klöße und Salat   10,00

Schnitzel nach Wiener Art mit frischem Spargel

zerlassener Butter und Salzkartoffeln   16,30

oder Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln   17,30

Schweinelendchen vom Grill in Waldpilzrahmsauce

hausgemachte Eierspätzle oder Kartoffelkroketten und Salat   15,20

Alternativ zu allen Gerichten auch Serviettenkloß möglich.

gebratenes Lachsfilet auf Hummersauce

mit grünem Spargel und Röstikos   18,60

Vegetarisch: bunter, gegrillter Gemüsespieß

mit Käsesauce auf Bandnudeln   9,80

Vegan: Wildkräuter-Vollkornknödel auf Grillgemüse

mit Kartoffelspalten und Karottensauce   11,50

****

Panna Cotta mit Erdbeerpüree   3,50

Wir bitten um Vorbestellung unter Telefon: 09266 / 9670

Lieber Gast,

wir freuen uns sehr Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Hier erfahren Sie alles über den Hotel-Gasthof Wasserschloß und können sich von unseren Angeboten und Erlebnissen im Naturpark Frankenwald inspirieren lassen.
Es ist unser Anliegen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Sie uns und unser Haus in guter Erinnerung behalten.

Wir heißen Sie herzlich willkommen in Mitwitz.
Ihre Kerstin Bär und Claudia Bethke
mit dem gesamten Team des Hotel-Gasthof Wasserschloß

Übernachten

Im Hotel-Gasthof Wasserschloß wohnen Sie direkt im Naturpark Frankenwald. Wählen Sie Ihr Lieblingszimmer und genießen Sie die Ruhe inmitten einer waldreichen Landschaft.

Genießen

Alte Rezepte ernährungsbewusst umgesetzt: Im Restaurant erwartet Sie eine vielfältige Auswahl an fränkischen Klassikern und internationalen Spezialitäten aus regionalen Produkten.

Feiern & Tagen

Wählen Sie aus fünf verschiedenen Veranstaltungsräumen Ihren Favoriten und planen Sie mit uns Ihre Feierlichkeit oder Tagung im Hotel-Gasthof Wasserschloß in Mitwitz.

Erholen

Nach einem anstrengenden Tag lädt unser Wellnessbereich zum Entspannen ein. Lassen Sie die Seele baumeln und tanken Sie neue Kraft und Energie in der Aqua-Wellness-Anlage.

Erleben

Der Frankenwald besticht mit seiner wunderbaren Natur. Erleben Sie die Region von ihrer schönsten Seite und erkunden Sie die Ausflugsziele in der Umgebung von Mitwitz.

Beschenken

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie z.B. ein Candle-Light-Dinner oder einen Wertgutschein. Es stehen unterschiedliche Gutscheine zur Auswahl.

Öffnungszeiten

Hotel

Das Hotel ist durchgehend für Sie geöffnet.

Restaurant

Dienstag bis Samstag: 11.00 – 23.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 23.00 Uhr

Warme Küche
Dienstag bis Sonntag: 11.30 – 14.00 Uhr
und 17.00 – 21.00 Uhr

Aqua-Wellness-Anlage

Oktober bis April
Dienstag bis Samstag von 15:00 – 23:00 Uhr

Mai bis September
Mittwoch, Freitag und Samstag
von 17:00 – 23:00 Uhr

31
Zimmer
Kostenloses
W-LAN
Aqua-Wellness-
Bereich
Kostenfreie
Parkplätze
EC-/Kreditkarten-
zahlung
Veranstaltungs-
räume