Anrufen!
Facebook
Historisches Ritteressen

... und staunet was alles herbeigeschleppt wird, beim großen Gelage an der Schlosstafel!

Nach einer Besichtigung (mit Führung) im gegenüberliegenden Wasserschloss, bei dem hin und wieder auch mal das Schlossgespenst auftaucht, heißt es dann "auf zum großen Gelage" an die Rittertafel.

Das „Rittermenü”

Herrschaftlicher Willkommenstrunk "Mitwitzer Metwein"

***

Dunkelgebackener Roggenfladen
nach Rezept und Überlieferung vom Hofe der Herren von Schaumberg

***

Griebenschmalz nach Art der Marketenderinnen und Quarkdip
vermengt mit feinem Salz aus den Bayerischen Salinen
und mit den Kräutern des Nordwaldes

***

Deftige Brühe mit Kartoffeln von den Feldern des Mitwitzer Rittergutes nach einem Rezept der alten Schlossköchin

***

Zünftiger Krautsalat
von den Mägden barfüßig eingestampft und anderem Grünzeug,
wie der Ackerboden es in dieser Jahreszeit hervorbringt

***

Ofen-Dampfkartoffeln mit handgerührtem Topfen und frischen Kräutern

***

Große Stücke Fleisch wie das die Ritter brauchten vor dem Turnier
im Ganzen gebraten vom reinrassigen Borstenvieh,
gemästet mit Eicheln aus den bischöflichen Wäldern

***

vom edlen Wild, erlegt vom Oberförster und seinen Jägern

***

vom zweibeinigen Geflügel,
gezüchtet und abgeschossen zur Gaumenfreude der Geladenen

***

Großer gemischter Obstkorb der letzten Ernte,
aus dem Küchengarten der Baronin, sowie welsche Früchte aus südlichen Gefilden

***

Zum Abschluss auf dem Holzbrette serviert,
Käse wie ihn fränkische Kühe, Schafe und Ziegen so hervorgebracht haben.

***

Der Schlosskellermeister weiß, dass ein kräftiger Trunk geschätzt wird

Dunkles Bier aus dem Fasse

***

Weißer Wein aus fränkischen Reben:
"trocken" (wie ihn der Ritter "Zum wilden Mann" liebte)
"halbtrocken" (nach dem, Geschmack der adligen Damen)
Roter Wein vom fränkischen Lande:
Domina "trocken"

Ritteressen im Hotel-Gasthof Wasserschloß

 

Das Ritteressen wird ab 20 Teilnehmern durchgeführt, die Kosten betragen 28,00 Euro pro Person inklusiv vorheriger Schlossführung. Getränke werden extra berechnet!
Auf Wunsch führen wir im Anschluss an das Ritteressen auch Ritterspiele wie z.B. Bogen schießen, Pfeile werfen, Lanzenreiten oder Humpenstemmen durch, die Kosten hierfür betragen je Spiel 1.00 € pro Person.

 

zurück zur Übersicht